Wissens-Datenbank

Can't open Remedies table ...\system\remed (see radar.ini)(H-14)

Wenn beim Start von RADAR die Meldung "Can't open Remedies Table ...." erscheint

Ursache

Die Dateien des Arzneimittelkatalogs müssen ersetzt oder repariert werden.

Machen Sie bitte ein Backup der System-Dateien, bevor Sie fortfahren.

Lösung (1)

  1. Schließen Sie RADAR und legen Sie die "programs DVD" ein
  2. Im Autoplay wählen Sie "Ordner öffnen, um Dateien anzuzeigen" oder öffnen Sie den Arbeitsplatz und doppelklicken Sie auf das Symbol der eingelegten DVD
  3. Öffnen Sie den Ordner _Radar
  4. Öffnen Sie den Ordner Radar
  5. Öffnen Sie den Ordner System
  6. Kopieren Sie die beiden Dateien remed.dat and remed.idx
  7. Navigieren Sie nach C:\Radar\System und fügen Sie die Dateien dort ein. Bestätigen Sie die Ersetzung der vorhandenen Dateien.
  8. Wenn Sie eigene Arzneimittel definiert haben, gehen Sie nach Start-Alle Programme-Archibel Software (bzw. RADAR 9)-Repertorium Hilfsprogramm, bestätigen Sie irgendein Repertorium und wählen dann Aktualisieren-Aktualisiere die vom Anwender definierten Arzneimittel.

Lösung (2)

  1. Schließen Sie RADAR
  2. Gehen Sie nach Start-Alle Programme-Archibel Software (bzw. RADAR 9)-Repertorium Hilfsprogramm und bestätigen Sie irgendein Repertorium
  3. Im Menü Datei wählen Sie automatische Netzwerklokalisation
  4. Geben Sie genau den Pfad zum RADAR-Ordner ein: C:\RADAR, wenn Sie bei Installation den vorgegebenen Pfad gewählt hatten.
  5. Klicken Sie auf OK
  6. Schließen Sie das Repertorium Hilfsprogramm
  7. Starten Sie Radar


Entry from: 03.01.2011
This entry is located in category: Start